Related image

Sie sind also bereit, diesen alten Klunker endlich loszuwerden und in ein neues Fahrzeug zu investieren. Keine wöchentlichen Fahrten zum Mechaniker, keine Klickgeräusche mehr, keine Kraftverluste mehr auf Hügeln! Das einzige, was Sie aufhalten kann, ist eine Reise zum Händler, richtig? Der Kauf neuer Autos kann eine verwirrende Aussicht sein, wenn Sie nicht ein paar Ins und Outs kennen. Sie müssen sich auch daran erinnern, dass das Gefühl, etwas Sentimentales loszuwerden, durchaus sentimental sein kann – und diese Art von Emotionen kann Ihren großen Kauf behindern.

Spenden Sie Ihr altes Fahrzeug für einen guten Zweck

Obwohl Trade-Ins sehr beliebt sind, muss man sich fragen, ob es sich lohnt, ein paar hundert Dollar auszugeben. Warum überlegen Sie nicht, Ihr altes Fahrzeug an eine gemeinnützige Organisation zu spenden? Ihr Geschenk ist steuerlich absetzbar, was bedeutet, dass es bei Abgabe der Steuerzeit zu einem Abzug kommen kann, der den Wert des Fahrzeugs übersteigt. mit anderen Worten, es übertrifft mit Sicherheit die Menge an Trade-In-Geld, die Sie überhaupt erhalten hätten. Noch wichtiger ist, dass Sie nachts schlafen können und wissen, dass Ihr Geschenk verwendet wird, um jemandem in Not zu helfen.

Welche Marke / welches Modell möchten Sie?

Bevor Sie Händler untersuchen, sollten Sie wissen, welches Fahrzeug Sie möchten. Wünschen Sie etwas Praktisches oder möchten Sie einen Rennwagen kaufen? Wenn Sie frühzeitig herausfinden, was Sie wollen, werden Ihre Händleroptionen eingeschränkt.

Händler finden

Sie haben sich also für einen SUV entschieden, und jetzt ist es Zeit herauszufinden, wo Sie einen kaufen können. Sie können dies mit einer einfachen Google-Suche tun. Suchen Sie nach Marke und Modell des gewünschten Autos, gefolgt von der Stadt, in der Sie leben. Die meisten Händlerseiten sind “optimiert”, so dass nur relevante Websites in Ihrem Browser angezeigt werden. Einschließlich Ihrer Stadt wird die Suche noch weiter optimiert. Wenn Sie einen Ort gefunden haben, an dem sich Ihr Auto befinden könnte, besuchen Sie ihn kurz.

Macht schaffen in Verhandlungen

Neuwagen kommen mit verhandelbaren Garantien. Viele Käufer verhandeln nicht darüber, dass Garantien genauso flexibel sind wie der Preis des Fahrzeugs. Wenn Sie dem Händler nur sagen, dass er oder sie mit Ihnen an einer Garantie arbeiten muss, zeigen Sie ihm, dass Sie es ernst meinen, einen Deal abzuschließen, der für Sie beide gut ist. Ein tipp Halten Sie sich an die Mehrdeutigkeit und legen Sie Ihre Karten niemals zuerst offen (sagen Sie beispielsweise “Ich glaube nicht, dass ich mit einer 90-Tage-Garantie arbeiten kann.”). Bitten Sie sie, Angebote zu machen, nicht umgekehrt. Das gleiche Prinzip gilt für Preise und Funktionen, z. B. das Hinzufügen von Bluetooth oder Lenkradsteuerungen für Ihr Smartphone.

Fahren Sie glücklich ab

Hast du diesen alten Klunker schon vergessen? Seien Sie sich bewusst, dass der Blue-Book-Wert Ihres Fahrzeugs sinkt, sobald es von der Partie genommen wird. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihre Wahl ausführlich testen, bevor Sie Unterlagen unterschreiben, und kaufen Sie keine neuen Autos, es sei denn, Sie sind zu 100% überzeugt, dass Sie dieses bestimmte Fahrzeug möchten. Sich für etwas Praktisches zu entscheiden, weil man keine Außenhaut hat, ist eine Sache, aber der Kauf eines Fahrzeugs, nur wegen eines “guten Deals”, wird fast schon zu Albträumen führen.

http://www.bares4cars.de/leipzig/